Mailänderli Rezept
Home > German > Mailänderli Rezept >

Mailänderli sind ein typisch deutschschweizerisches Weihnachtsgebäck, und halten den Titel als meistgebackene Guetzli der Schweiz!

Zutaten (für 4 Personen):

  • - 250g Butter
  • - 225g Zucker
  • - 4 Eier
  • - 500g Mehl
  • - Zitrone

Zubereitung:

  • - Die Butter in einer Schüssel weich rühren
  • - Den Zucker und eine Prise Salz hinzufügen
  • - 3 der Eier eins aufs Mal darunter rühren
  • - Die abgeriebene Schale einer Zitrone beigeben
  • - Das Mehl einmischen und zu einem Teig kneten
  • - Den Teig etwas flach drücken und ca. 2 Stunden kühlen
  • - Den Teig ca. 8mm dick auswallen und beliebige Formen ausstechen
  • - Mit nach Bedarf verdünnten Eigelb bestreichen, um den Guetzli den goldenen Schein zu geben!
  • - 10 Minuten in einem auf 200 Grad vorgeheizten Ofen backen



Inaara Weiss (D)