Einfache Schoko – Plätzchen
Home > German > Einfache Schoko – Plätzchen >

Mailänderli sind ein typisch deutschschweizerisches Weihnachtsgebäck, und halten den Titel als meistgebackene Guetzli der Schweiz!

Zutaten:

  • - 150g Butter
  • - 100g Zucker
  • - 2 Eier
  • - 300g Mehl
  • - 1/2 Pck Backpulver
  • - 2 EL Kakaopulver, je nach Geschmack
  • - n. B. Puderzucker

Zubereitung:

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

  • - Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verarbeiten. Wenn der Teig noch nicht fest genug ist, einfach noch einen oder zwei EL Mehl dazugeben.
  • - Der Teig wird in Frischhaltefolie gewickelt und 30 Minuten in den Kühlschrank gestellt. Wenn die Zeit um ist, den Teig dünn ausrollen und die Plätzchen ausstechen.
  • - Den Backofen auf 180°C vorheizen. Dann die Plätzchen ca. 10 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.
  • - Tipp: Mit dem Kakaopulver nicht sparen!
  • - Das Rezept ergibt ca. 50 Plätzchen.

CMB